• OK:GO Initiative

Positive Resonanz

Zahlreiche Tourismusbetriebe und Destinationen haben sich OK:GO bereits angeschlossen, wie u.a. die Destinationen Zürich, TESSVM AG, Interlaken, St. Gallen – Bodensee, Toggenburg, VAUD - Région du Léman und das Netzwerk Schweizer Pärke.